Öffnungszeiten und Betreuungsmodule

Kontinuität für die Kinder, Flexibilität für die Eltern: das ist unser Ziel. Weil die Bedürfnisse unterschiedlich sind, bieten wir verschiedene Betreuungsmodule an. Auch mit der Randstundenbetreuung und der Ferienbetreuung bieten wir Lösungen, die den Alltag möglichst angenehm und unkompliziert machen sollen.

Öffnungszeiten

Während der Schulzeit (Mo-Fr) 07:00 - 08:20 / 11:50 - 18:30 
Während den Schulferien (Mo-Fr) 07:00 - 18:30

Betreuungsmodule und Randstundenbetreuung

Frühbetreuung (FB) 07:00 - 08:20
Mittagsbetreuung (MB) 11:50 - 13:30
Frühnachmittagsbetreuung (FNB) 13:30 - 15:10
Spätnachmittagsbetreuung (SNB) 15:10 - 18:30
Ganzer Tag 07:00 - 08:20 / 11:50 - 18:30

Randstundenbetreuung

Randstundenbetreuung 08:20 - 09.05 / 11.05 - 11:50

Die Randstundenbetreuung wird vom Verein Chinderhuus Goldiland angeboten. Die Durchführung findet an den Standorten Chinderhuus Goldiland (ehemals Schulhaus OSOS), Schulhaus Unterboden und Schulhaus Kirchdorf statt. Mittels dem Anmeldeformular Randstunden können Sie Ihr Kind für das Schuljahr für die Randstundenbetreuung anmelden.

Schulferien und Feiertage

  • Mit Ausnahme der Weihnachtsferien und der Feiertage ist das Chinderhuus ganzjährig geöffnet
  • Betriebsferien Chinderhuus Goldiland: 24. Dezember bis und mit 2. Januar
  • An folgenden Feiertagen bleibt das Chinderhuus geschlossen: Karfreitag, Ostermontag, Auffahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam und 1. August
  • Am Vorabend von Karfreitag und Auffahrt schliessen wir um 17:00 Uhr
  • Genauere Informationen zu den Betriebszeiten finden Sie in der Jahresplanung Schuljahr 17 / 18

 

Ferienbetreuung

Während den Schulferien bieten die Tagesstrukturen eine ganztägige Betreuung für Kindergärtner und Schüler an (ausgenommen Weihnachtsferien). In der Ferienbetreuung findet für die Kinder ein spezielles und abwechslungsreiches Programm statt. Jede Ferienbetreuung erfordert eine separate Anmeldung, dabei ist zu beachten, dass nur ganze Tage gebucht werden können. Anmeldeformulare für die Ferienbetreuung finden sie jeweils unter der Rubrik Dokumente. Für die Ferienbetreuung werden auch Kinder aus den umliegenden Gemeinden zum Volltarif aufgenommen.